Zettelwirtschaft adé - Papierlos arbeiten - Digitalisierung jetzt!

Eine weitere Folge – Ein weiteres Tool. Heute stelle ich dir in der Sonderserie Gastrotools24.de ICAMO Solutions vor. Mit ICAMO Solutions kannst du deinen Betrieb vollständig auf papierlos arbeiten umstellen. Wolfgang Pippert, Geschäftsführer von ICAMO Solutions erklärt, welche weiteren Funktionen ICAMO Solutions zu bieten hat. Der Bereich HACCP, Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement kann vollständig digitalisiert werden. Darüber hinaus können deine Mitarbeiter verwaltet werden, ihre Arbeitszeit erfasst und auch regelmäßigen Hygieneschulungen über ICAMO Solutions abgedeckt werden. Zusätzlich kannst du mit wenigen Klicks zum Beispiel eine digitale Gästeregistrierung umsetzen, ohne etwas dazu buchen zu müssen. „All in One“ könnte man sagen, aber höre selbst in die Podcastfolge rein.

Zettelwirtschaft adé - Papierlos arbeiten - Digitalisierung jetzt! So lautet das Motto von ICAMO Solutions, erzählt Wolfgang Pippert, Gesellschafter und Geschäftsführer von ICAMO Solutions im aktuellen Podcast-Interview. Als Qualitätsmanager mit langjähriger Berufserfahrung aus der technischen Industrie hat Wolfgang vor 2 Jahren begonnen, sich mit digitalen Lösungen auseinanderzusetzen. Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind wichtige Themen und so hat er sich entschlossen, ICAMO Solutions zu gründen und sowohl sein Wissen als auch seine Erfahrung auf diesem Weg weiterzugeben. Mit Wolfgang spreche ich in der aktuellen Podcastfolge über die Funktion, den Nutzen und erste Praxisbeispiele von ICAMO Solutions.

Der Zugriff auf die Dokumente ist dank Digitalisierung immer und überall gewährt.

Nachweispflichtige Aufgaben zu optimieren und dabei Zeit und Papier zu sparen, ist das oberste Ziel von ICAMO Solutions, erklärt mir Wolfgang Pippert. Zettel werden durch Eingabemasken auf dem Tablett, Smartphone oder Handy ersetzt, die entsprechenden Aufgaben und Checklisten können auf diesem Weg bearbeitet, nachvollzogen und geprüft werden. Durch Einsatz der Software kann jeder Betrieb, egal ob Gastronomie, Hotellerie oder Industrie, komplett auf papierloses Arbeiten umgestellt werden. Und doch ist ein Zugriff auf die Dokumente dank Digitalisierung immer und überall gewährt.

Mit ICAMO Solutions werden gesetzlich vorgeschrieben Aufgaben in Zukunft fristgerecht erledigt. Die Temperaturüberwachung der Kühlschränke kann man beispielsweise mit einer eigens dafür erstellten Technik, termingerecht steuern. Diese und weitere Funktionen sind zu jeder Zeit ergänzbar, sagt Wolfgang. Er empfiehlt jedoch, langsam anzufangen und sich zunächst mit ICAMO Solutions vertraut zu machen. Wenn man sich erst einmal mit dem System beschäftigt, entstehen im Laufe der Zeit automatisch weitere Ideen, die dazu beitragen, den Betrieb auf lange Sicht komplett papierlos zu führen. Auch die Mitarbeiter können bei der Einrichtung mit einbezogen werden und im Rahmen eines Projektes, innovative Ideen zur Digitalisierung von Prozessen mit einbringen.

HACCP – Zeiterfassung – Gästeregistrierung!

Das System bietet uneingeschränkte Möglichkeiten. Selbst Unterschriften und Fotos können eingepflegt werden. Letzteres ist z. B. hilfreich, um Arbeitsschritte näher zu erläutern. Nehmen wir beispielsweise die Einrichtung und Bestückung einer Bar; anhand von Bildern sieht jeder Mitarbeiter, wie die Bar bestückt werden soll. Reibungslose Arbeitsabläufe sind somit gesichert. Auch zu Schulungszwecken und zum Anlernen kann ICAMO Solutions genutzt werden, in dem man Videos und Prüflisten erstellt und hochlädt. Und selbst bei der sonst so umfangreichen Erstunterweisung geht nichts mehr verloren; alle Schritte werden hinzugefügt, von der Aushändigung der Arbeitskleidung, der Schlüsselübergabe bis hin zu Vereinbarungen mit dem Mitarbeiter. Einzelne Punkte werden als Checkliste angelegt, abgehakt und funktionieren sogar Abteilungsübergreifend. Und auch für die aktuell eher schwierige Zeit im Gastgewerbe hat ICAMO Solutions bereits eine Lösung parat! So kann mit der Software binnen weniger Minuten eine digitale Gästeregistrierung erstellt werden.

Bevor der Kunde sich endgültig für ICAMO Solutions entscheidet, schaut sich Wolfgang Pippert immer gern 1-2 Checklisten des Unternehmens an, damit er eine Einschätzung machen kann, worum es dem Betrieb im Einzelnen geht. Über ein Demosystem bekommt der Kunde einen ersten Einblick. Kommt es im zweiten Schritt zu einem Miet- oder Kaufvertrag, erfolgt eine Schulung durch ICAMO Solutions, die, je nach Wunsch, Online oder beim Kunden vor Ort stattfinden kann; dies ist Deutschlandweit ohne Probleme möglich. Wolfgang Pippert betont hier nochmal, dass die ICAMO Solutions als Ansprechpartner für ihre Kunden da ist. Von der Erstberatung bis hin zur Softwareschulung und der Nachbetreuung; der Kunde wird bei Fragen nicht im Regen stehen gelassen. Die Software ist intuitiv und für den Anwender leicht umsetzbar. Nach der einmaligen Einrichtung durch ICAMO Solutions, können hinterher jederzeit ganz flexibel Anpassungen vorgenommen werden, erklärt Wolfgang.

Im aktuellen Podcast-Interview spreche ich mit Wolfgang Pippert über weiter Aufgaben, die in Zukunft durch ICAMO Solutions im Betrieb vereinfacht werden können. Außerdem erklärt er mir, wie viel Zeit die Einrichtung der Software benötigt und teilt mit uns einige Praxisbeispiele. Auch die wichtigste Frage besprechen wir in der aktuellen Folge: Was kostet der Einsatz von ICAMO Solutions denn eigentlich? Wenn du neugierig geworden bist und mehr über das Produkt erfahren möchtest, hör dir unbedingt die aktuelle Podcastfolge an.

​Hier findest du ICAMO Solutions: WEBSITE | Artikel in der Hotel & Technik

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Markus Wessel

Hi, ich bin Markus. Wenn dir die Folge gefallen hat, würde ich mich über eine gute Bewertung bei iTunes freuen.

Folge mir auf den Sozialen Medien

>