Heute im zweiten Teil von „Wie ist eigentlich die Küchenherde passiert“ erzähle ich dir wie WordPress für mich zum fiesesten Endboss wurde und wie ich es geschafft habe den Endboss zu besiegen. Von wem der Name Küchenherde stammt… von mir ist er nämlich leider nicht. Und Warum sich keiner der 2,5 Millionen Gastronomen in Zukunft sorgen um seinen Job machen muss.

Markus Wessel

Hi, ich bin Markus. Wenn dir die Folge gefallen hat, würde ich mich über eine gute Bewertung bei iTunes freuen.

Folge mir auf den Sozialen Medien

>