​Herdenkodex

Die Eckpfeiler, das Fundament und die Leitplanken meines Lebens.

1. Courage


Wer couragiert handelt, der hat „Cojones“. Der bleibt seiner Linie treu und zeigt somit Konsequenz. Ich schätze solche Menschen unheimlich. „Cojones“ zu haben bedeutet, des öfteren Mal die Komfortzone verlassen und in unbekanntem Terrain zu bewegen.

2. Respekt


Eines meiner wichtigsten Anliegen an mich und meine Mitmenschen. Ich wünsche mir, dass wir allesamt respektvoll miteinander umgehen. Nur wenn wir uns untereinander Respekt entgegenbringen, können wir uns auch untereinander ernst nehmen. Und dabei ist es völlig uninteressant ob jemand Küchenchef, Auszubildender, jung oder alt ist. Jeder hat ein Recht darauf ernst genommen zu werden.

​3. ​Authentizität


Authentizität ist mir wichtig. Es ist heute unheimlich schwer etwas zu erreichen, wenn man nicht authentisch ist. Wenn man sich die ganze Zeit über verstellen muss und in jeder Situation versucht jemand anderes zu sein. Das ist wahnsinnig anstrengend, wenn man sich unentwegt darauf konzentrieren muss die Maske aufzubehalten. Ganz davon abgesehen spüren die Menschen, ob man eine Maske auf hat oder authentisch ist.

​4. ​Hinhören


​Eins der größten Probleme unserer Zeit. Wir hören nicht mehr richtig zu. Wir meinen immer schon zu wissen was uns unser Gesprächspartner sagen möchte. Manchmal haben wir auch einfach kein Interesse hinzuhören. Egal aus welchem Grund wir nicht hören. In vielen Fällen haben wir danach nicht verstanden und wenn wir nicht verstanden haben entstehen Missverständnisse. Und Missverständnisse führen zu Unmut und Konflikten.

​5. ​Zielstrebigkeit


​Zielstrebigkeit ist unerlässlich und unersetzlich um erfolgreich zu werden. Ich habe gelernt, dass ich durch meine Zielstrebigkeit immer wusste welchen Weg ich nehmen muss. Ich bin nicht immer auf direktem Wege zum Ziel, aber ich bin immer angekommen. Jetzt, wo ich das richtige Ziel kenne, freue ich mich darauf, genauso zielstrebig wie in den vergangenen Jahren daraufhin zu arbeiten.

​6. ​Disziplin


​Nur wer diszipliniert seiner Aufgabe entgegen geht, wird sein Ziel zügig erreichen. Disziplin kombiniert mit Zielstrebigkeit beschleunigt das Vorankommen ungemein. Ohne Disziplin wäre ich wohlmöglich ebenso zielstrebig gewesen, allerdings hätten wir dann wahrscheinlich noch ein paar Jahre auf die Küchenherde warten müssen.

​7. ​Ehrgeiz


​​Ich wurde oft in meinem Leben mit Situationen konfrontiert, die alles von mir forderten. Situationen, die für mich in den ersten Momenten als unlösbar oder unüberwindbar schienen. Mein ausgeprägter Ehrgeiz half mir in solchen Situationen. Ich wollte nicht und niemals scheitern. Mein Ehrgeiz hat mich immer angetrieben diszipliniert und zielstrebig zu bleiben.

​8. ​Ehrlichkeit


​Ehrlichkeit trägt man nach außen. Ehrlich sein macht angreifbar. Wir sollten lernen ehrlich über Fehler und Meinungen zu sprechen. Wir sollten die Angst ablegen dadurch unser Gesicht zu verlieren. Wer ehrlich ist und über seine Fehler spricht, der ist nahbar und weckt Emotionen in anderen Menschen.

​9. ​Aufrichtigkeit


​Das kann man sehr schnell mit Ehrlichkeit verwechseln. In etwa ist auch etwas ähnliches gemeint. Der unterschied ist, dass Aufrichtigkeit etwas ist was von innen kommt. Eine innere Geisteshaltung, die man mit allem was man tut oder sagt nach außen trägt.

​10. ​Selbstbestimmtheit


​​Ich besitze einen hohen Drang nach Selbstbestimmung. Das ist ebenfalls ein Grund warum ich mich selbstständig gemacht habe. Es war in der Vergangenheit schwierig für mich Entscheidungen durchzusetzen ​zu denen ich nicht zu 100% ​stand. Heute bin ich selbstbestimmt und stehe immer zu 100% zu dem was ich tue und sage.

>