VUNK FOOD - plant forward food in den Farben des Regenbogens

Heute wird es fancy im Küchenherde-Podcast. Oder heißt das funky? Vielleicht auch Vunky…Ganz genau! Es geht um Vunk und um Essen – VUNK FOOD nämlich –
Ein neues Konzept in diesen unsicheren Zeiten bedarf Mut, Energie und Leidenschaft. Und genau damit haben die F&B Heroes in wenigen Wochen aus einem Burger Restaurant „Die Kuh die lacht“ von und mit Bodo Wanjura ein Vunk Food Restaurant umgesetzt. Antje de Vries und Jean-Georges Ploner sprechen mit mir im Interview über die Umsetzung und was sich genau dahinter verbirgt. Die Basis dieses Konzeptes sind Lebensmittel auf rein pflanzlicher Basis und die vielen Farben des Regenbogens. Hört sich das für dich im ersten Moment crazy an?
In diesen trüben Zeiten brauchen wir mehr funk, mehr Freude und viele bunte Farben, die das Leben einfach schöner machen. Hör selbst einmal hinein und lass dich von diesem Konzept begeistern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findest du VUNK FOOD | Auf Instagram | Auf Facebook |

Hier findest du die Charity Organisation PfefferminzGreen e.V. |

F&B Heroes und die Podcastfolge "So geht Hotel heute" von Marco Nussbaum mit Jean-Georges Ploner

Markus Wessel

Hi, ich bin Markus. Wenn dir die Folge gefallen hat, würde ich mich über eine gute Bewertung bei iTunes freuen.

Folge mir auf den Sozialen Medien

>