Heute geht es darum, dass wir aufgrund der Situation darauf angewiesen sind 100% Potential vom Bewerbermarkt in Anspruch zu nehmen. Ich meine damit, dass wir niemanden ausschließen und jeden berücksichtigen. Ein beliebtes Beispiel sind junge Mütter, alleinerziehend und in einer Führungsposition. Im ersten Moment gibt es bestimmt viele Gastronomen, die sich das nicht so richtig vorstellen können. Das ging mir vor einigen Jahren ähnlich. Aber heute bin ich der Meinung: Es gibt nichts was uns in der Gastro Geileres passieren könnte. Und warum, das erzähle ich dir in dieser Folge.

Markus Wessel

Hi, ich bin Markus. Wenn dir die Folge gefallen hat, würde ich mich über eine gute Bewertung bei iTunes freuen.

Folge mir auf den Sozialen Medien

>